KOSTENLOSER VERSAND IM INLAND AB 50€ ODER ABHOLUNG IM LADEN

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

FINCA FULDA OMNIROAST - vollmundig

Neu 100% Robusta mit garantiertem Koffeinkick!

Produzent: Rainer Boehme

Region: Chiapas Mexiko

Varietät: 100 % Robusta, Romex

Aufbereitung: Gewaschen

Geschmack: Nuss Nougat, Milchschokolade, Vollmundig

Wir haben das Profil so angepasst das der Finca Fulda sowohl als Espresso zuzubereiten ist, als auch als Filtervariante gut funktioniert, ohne hier zu kräftig und heftig zu sein.

Rezeptur

Bei Filterkaffee halten wir uns an 60 Gramm pro Liter, versucht die Extraktion nicht zu lang zu gestalten, also im Zweifelsfall einen Tick gröber mahlen.

Als Espresso darf der Shot ruhig 30 Sekunden laufen bei einem Ratio von 1 zu 2, also 18 Gr rein und 36 Gr raus. Als Doppelter Ristretto (1 zu 1,5) heftig im Flat White, ist wie Nuss Nougat Milch.... 😋

Beschreibung

Ihr habt gefragt, wir haben geliefert. Endlich bekommt ihr von uns einen 100 % Robusta Kaffee.

Egal ob ihr den als Espresso zubereitet oder als Filter, der Koffeinkick ist garantiert.

Wir ihr inzwischen wisst rösten wir unsere Kaffees nicht dunkel oder hell, sondern einfach gut.

Auch ein Robusta bekommt bei uns dieselbe Aufmerksamkeit wie ein feiner Arabica, bedeutet der Finca Fulda ist mehr als lecker.

Als Filterkaffee erwartet euch hier schon im Geruch die Nuss Nougat Note. Wenn aufgebrüht bekommt ihr eine für einen Robusta fast zarte Tasse, mit einer schönen Süße, so gut wie garkeiner Säure und einem vollmundigen Körper. Hier solltet ihr vorsichtig sein nicht zu viele Tassen zu trinken da Robusta durchaus mehr Koffein hat als Arabica Kaffees.

Im Espresso kommt dieser Espresso wieder schön süß daher, hier kommt auch eher die Würze des Robusta durch, keineswegs störend aber den Weg begleitend für die Nuss Nougat Note, die sich in Milchschokolade wandelt.

Wir arbeiten inzwischen seit über 5 Jahren mit Rainer zusammen und sind sehr happy über die Qualität dieses Robusta und der Zusammenarbeit.

Rainer baut hier ganz im Süden Chiapas auf 200 Hektar und 4 verschiedenen Farmen neben Orchideen eben auch Kaffee an.

Bei seinem Besuch auf den Farmen war  Philip wirklich erstaunt über die  Passion und  Aufmerksamkeit mit der hier gearbeitet wird.  Rainer ist hier seit den späten Siebzigern ansässig und hat stetig Land dazugekauft und die Farm ausgebaut. Neben zwei eigenen Washing Stations und einer eigenen Trocknungsanlage sowie eigenem Milling ist er in der Region einzigartig.

Search