KOSTENLOSER VERSAND IM INLAND AB 50€ ODER ABHOLUNG IM LADEN

Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Entkoffeinierter Kaffee

  • 1 geschätzte Lesezeit

In diesem Blogbeitrag entführen wir euch in die malerische Finca Cristalina in der Region Quindio, Kolumbien, von der Familie Grajales seit 100 Jahren gepflegt. Unser entkoffeinierter Kaffee bietet eine einzigartige Kaffeereise ohne Koffein. 

La Cristalina 

Ein Blick auf die Finca Cristalina: Tradition und Nachhaltigkeit

Seit einem Jahrhundert bewirtschaftet die Familie Grajales die Finca Cristalina. Hier wird nicht nur Kaffee, sondern auch Kakao und verschiedene Nutzpflanzen angebaut, um die Erde fruchtbar zu halten. Diese nachhaltige Praxis schafft nicht nur einen idealen Anbauort, sondern auch eine idyllische Umgebung für den Kaffeeanbau.

Die Entkoffeinierung: Natürlich und Einzigartig

Unser entkoffeinierter Kaffee, eine Arabica-Varietät namens Castillo, durchläuft einen einzigartigen Prozess direkt vor Ort. Anders als herkömmliche Entkoffeinierungsverfahren in Deutschland erfolgt die Behandlung hier mit einem natürlichen Lösungsmittel, gewonnen aus Zuckerrohr. Nach einem Bad im Lösungsmittel und einer gründlichen Wäsche wird der Kaffee maschinell getrocknet, um eine optimale Restfeuchte zu gewährleisten.

Geschmackliche Entfaltung: Von Schokolade bis Marzipan

Der entkoffeinierte Kaffee aus der Finca Cristalina entfaltet geschmacklich eine wahre Sinnesfreude. Genießt die Aromen dunkler Schokolade, begleitet von süßen Kirschen, Orangen und einem Hauch von Marzipan. Eine ausgewogene mittlere Säure komplettiert diesen kräftigen Kaffee mit einem rundum vollmundigen Körper.

Hinterlasse uns einen Kommentar

Search